Caritas

Caritas in unserer Pfarrgemeinde St. Maria-Magdalena Geldern

"Das Schicksal der Kirche wird davon abhängen ob sie es schafft zur Diakonie - zur Caritas- in den Dienst der Menschheit zurückzukehren. "Geht hinaus" hat Jesus gesagt und nicht `setzt euch hin und wartet bis einer kommt´. Immer noch liegt der ausgeplünderte Mensch am Wege". so hat es Alfred Delp 1945 formuliert.

Die Arbeit der Caritas ist ein Wesensmerkmal der Kirche und damit auch ein entscheidender Lebensnerv unserer Pfarrgemeinde.

Viele Frauen und Männer engagieren sich in der Pfarrcaritas und in unterschiedlichen Gruppen, Einrichtungen und Projekten für die Menschen, die in unserer Stadt mit allen Ortschaften "am Rande" leben; die arm, einsam, krank und hilfsbedürftig sind. Sie gehen hinaus zu denen, die ausgeplündert am Wege liegen und helfen so dabei, dass die, die Hilfe brauchen ihr Leben wieder selber in die Hand nehmen können.

Caritasausschuss – Netzgruppe

Der Caritasausschuss ist organisatorisch angegliedert an den Pfarreirat St. Maria-Magdalena. Die Frauen und Männer, die sich dort engagieren, haben es sich zur Aufgabe gemacht, die vielfältigen Lebenssituationen der Menschen, die in unserer Stadt leben, und die daraus entstehenden neuen Herausforderungen für die Caritasarbeit in den Blick zu nehmen. Daraus sind in den vergangenen Jahren neue Projekte entstanden. So ist der Caritasausschuss u.a. mit verantwortlich

für die Erholungsmaßnahme für benachteiligte Familien,
für die lebensraumorientierte Stadtteilarbeit im Barbaragebiet,
für die Aktion „Christkind-Aktiv"
und für den „Heiligen Abend in Gemeinschaft".

Der Ausschuss organisiert in Zusammenarbeit mit den
Mitarbeiterinnen der Pfarrcaritas auch den alljährlichen
Caritassonntag.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstehen sich als kompetente
Ansprechpartner für Menschen, die in Notsituationen geraten sind
und wollen mit Hilfe des Netzgruppengedankens Hilfe zur Selbsthilfe
anbieten.

Caritas-Netzgruppe
St. Maria-Magdalena Geldern

Wir verstehen uns als Ansprechpartner und möchten dazu beitragen,
dass Kontakte, Gesprächsmöglichkeiten, Beratung und Hilfen
gegeben werden können. Wenden Sie sich doch mit Ihrem Anliegen,
egal welcher Art es ist, oder wenn Sie jemanden kennen, der Hilfe
nötig hat, an uns. Ihre Anliegen werden selbstverständlich
vertraulich behandelt.

Zu Ihrer Orientierung nun einige Beispiele:

Sie können sich an uns wenden,

  • wenn Sie einfach einmal über Ihre persönlichen Anliegen ins
    Gespräch kommen möchten
  • wenn Sie Sorgen in der Familie haben. Vielleicht hilft es Ihnen,
    darüber zu sprechen, und wir können gemeinsam nach Lösungen
    suchen.
  • wenn Sie Kontakt zu anderen Menschen haben möchten, die
    ähnliche Anliegen haben wie Sie. (allein Erziehende, allein
    Stehende, Kranke, verwaiste Eltern, Eheprobleme,
    Finanzschwierigkeiten usw.)
  • wenn Sie zu Behörden oder bei anderen Angelegenheiten
    begleitet werden möchten.
  • wenn Sie das Leben in unserer Gemeinde bunter gestalten
    möchten oder einfach daran teilnehmen wollen. Oder wenn Sie
    Bedarf für ein Anliegen sehen, das bisher in der Gemeinde nicht
    berücksichtigt worden ist.
  • wenn Sie Kindern bei den Hausaufgaben helfen möchten, oder
    gerne stundenweise ein Kind betreuen oder mit Jugendlichen
    etwas unternehmen wollen.


Ansprechpartner der Caritas-Netzgruppe ist:

Pastoralreferent Friedhelm Appel, Karmeliterstr. 12, Telefon 1321191

Kontakt


Pfarrbüro Geldern

Karmeliterstraße 12
47608 Geldern
Telefon: 02831 97670
Telefax: 02831 976711

Nachricht senden

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 09:00 – 12:00Uhr und 15:00 – 18:00Uhr

alle Pfarrbüros



Seelsorger

Pfr. Arndt Thielen

Karmeliterstraße 12
47608 Geldern
Telefon: 02831 976717

alle Seelsorger

St. Maria Magdalena Pfarrbüro Geldern
Karmeliterstraße 12
47608 Geldern

Telefon: 02831 / 976 70