Aktuelle Informationen aus der Gemeinde und Ausblicke auf Veranstaltungen und Aktionen

pastoralplan

Pastoralplan St. Maria-Magdalena Geldern

Bitte hier anklicken:

Pastoralplan St. Maria-Magdalena Geldern

Ökumene Geldern

Ökumenische Gottesdienst in Pont und in Veert

Zu Jahresbeginn feiern wir seit einigen Jahren aus Anlass der Gebetswoche für die Einheit der Christen, ökumenische Gottesdienste in Pont und in Veert.

In diesem Jahr am

Dienstag, den 21. Januar 2020 um 19.00 in St. Antonius Pont

und am Freitag, den 31.1.2020 um 19.00 Uhr in St. Martin Veert.

Der Gottesdienst in Pont wird vom Kirchenchor Pont musikalisch begleitet und der Gottesdienst in Veert wird von den Landfrauen mitgestaltet.

Die ganze Gemeinde ist zu beiden Feiern, die die enge Verbundenheit mit den evangelischen Geschwistern deutlich machen, ganz herzlich eingeladen.

Portrait Weihbischof Rolf Lohmann

Gesprächsabend mit Weihbischof Rolf Lohmann zur Situation unserer Kirche am 5. Februar 2020 um 19.30 Uhr im Pfarrheim Geldern

Im vergangenen Jahr gab es in unserer Gemeinde eine lebhafte Auseinandersetzung zur aktuellen kirchlichen Situation und zu der Glaubwürdigkeitskrise, in der die Kirche aufgrund von Missbrauchs- und Finanzskandalen steckt. Eine engagierte Predigt von Monika-Eyll-Naton führte dazu, dass an mehreren Abenden viele Gemeindemitglieder zusammenkamen, um ihre Sorgen, Vorstellungen und Ideen für die Zukunft unserer Kirche und unserer Gemeinde miteinander zu teilen. Am ersten Abend wurde ein Brief an die Bistumsleitung in Münster formuliert, der die Sorgen der Menschen hier vor Ort und die Stimmung in der Gemeinde aufgegriffen hat. Dieser Brief lag einige Wochen in unseren Kirchen aus und mehr als 800 Menschen haben ihn mit ihrer Unterschrift unterstützt. Der Brief mit den Unterschriften wurde im Herbst an unseren Bischof Felix versandt.

Die Bistumsleitung hat darauf reagiert und möchte gerne mit möglichst vielen Menschen aus unserer Kirchengemeinde über die Themen, die uns am Herzen liegen ins Gespräch kommen. Weihbischof Rolf Lohmann kommt dazu am Mittwoch, den 5. Februar 2020 zu uns nach Geldern. Um 19.30 Uhr beginnt der Abend im Pfarrheim in Geldern.

Wir laden die ganze Gemeinde, alle die an den Visionsabenden so engagiert dabei waren und weitere Interessierte, sowie alle Gremienvertreter aus dem Pfarreirat, den Ortsausschüssen und dem Kirchenvorstand ganz herzlich dazu ein.

Hier finden Sie dazu die Predigt von Pastoralreferentin Monika Eyll-Naton und den Brief an die Bistumsleitung:

predigt-4.fastensonntag

Brief an die Bistumsleitung Münster

Heiliger Bim Bam

Heiliger Bimbam!

Kirchenkabarett

am Freitag, den 7. Februar 2020 um 19.30 Uhr im Pfarrheim Geldern mit dem Mainzer Kabarettisten Thomas Klumb

Heiliger Bimbam, es ist zum Verzweifeln!

Obwohl er schon lange alles an die große Glocke hängt, bleibt das Leben voller Fragen und ungelöster Probleme. Skandale schießen wie Pilze aus dem Boden. Das Schifflein Petri scheint auf das Schicksal der Titanic zuzusteuern: Während oben noch ausgelassen getanzt wird, kämpfen sie unten schon ums nackte Überleben. Aber warum reinen Tisch machen, wo doch alles so schön unter den Teppich gekehrt werden kann? Es ist schon längst nicht mehr 5 vor 12, jetzt schlägt´s 13! Denn die Leisen denken zu viel aber tun nichts und schweigen, die Lauten tun das Falsche aber plärren hohle Phrasen und denken sich nichts dabei. Da trennt sich die Spreu vom Weizen. Doch Vorsicht: nicht jeder, der auf den Putz haut, ist Stuckateur. Deshalb immer schön den Kopf nach oben gerichtet, damit niemand von herabfallenden Trümmern erschlagen wird.

Thomas Klumb knöpft sich fast alle vor und weiß, dass gerade der rettende Strohhalm sich häufig als extrem feuergefährlich erweist.

Thomas Klumb ist Ordinariatsrat i.R., war bis Februar 2019 Abteilungsleiter im Bischöflichen Ordinariat Mainz und wohnt nun in Geldern-Veert. Er ist Mitglied in mehreren renommierten Mainzer Fastnachtsvereinen und hat viele Jahre in diversen TV-Formaten mitgewirkt.

Die KAB St. Josef Geldern lädt ganz herzlich zu diesem vergnüglichen, kritischen Abend ein. Der Eintritt ist frei! Wir lassen ein „Kollektenkörbchen rumgehen“!

KFD ADF
Kolping Kleiderbörse
Tischlein Deck Dich
Kreuz Bibel

Regelmäßige Wortgottesdienste mit Kommunionfeier an den Werktagen

Zum ersten Fastensonntag dieses Jahres wurde ausgehend vom Seelsorgeteam und durch den Pfarreirat bestätigt, in unserer Kirchengemeinde bekanntgegeben, dass mit Beginn der Sommerferien 2019 eine neue Gottesdienstordnung in Kraft tritt. Die Gründe dafür wurden dabei ausführlich erläutert und anschließend viel diskutiert.

Mit der neuen Ordnung verbunden ist die feste Absicht, dass vermehrt engagierte ehrenamtliche Frauen und Männer aus allen Ortschaften, an den Werktagen und zukünftig auch an den Sonntagen, Wortgottesdienste mit Kommunionfeier vorbereiten und leiten werden.

Damit ist die Chance verbunden, dass die vielen Charismen die es in unserer Gemeinde gibt, noch mehr lebendig und wirksam werden können und die zukünftige Gottesdienstordnung dadurch unabhängig von der Anzahl der Hauptamtlichen im Seelsorgeteam sichergestellt wird.
Wir wollen auf Dauer dafür sorgen, dass das Angebot der Gottesdienste an den Werktagen für die Menschen in unserer Gemeinde verlässlich ist.

Bisher wurden die regelmäßigen Gottesdienste am Werktag in Geniel, Klein-Kevelaer und Walbeck, sowie in der Kapelle des St. Clemenshospitals am Samstagabend, von Ehrenamtlichen vorbereitet und geleitet.

Dieser Dienst wurde nun ab dem 2.9.2019 ausgeweitet. Regelmäßig wird in einem rollierenden System in allen Ortschaften, ein Wortgottesdienst mit Kommunionfeier von Frauen und Männern aus unserer Gemeinde geleitet. Diese treffen sich regelmäßig zum geistlichen Austausch und zu praktischen Fragen der Vorbereitung und Durchführung der Gottesdienste, damit alle für ihren Dienst die größtmögliche Unterstützung erfahren können.

Logo_Startseite

V THE EXPERIENCE

steht für eine Vision von Hoffnung, die wir den Menschen zurück ins Herz legen wollen. Hoffnung ist mehr als ein Wunsch. In der Hoffnung steckt eine Zuversicht! Unsere christliche Hoffnung verändert, weil sie uns eine neue Perspektive auf das Leben gibt. Weil sie nicht nur bis zum Horizont sieht, sondern darüber hinaus geht.

Der Grund für diese Hoffnung ist Jesus Christus, denn er hat uns die Aussicht auf ein Leben gegeben, das über den Tod hinausreicht. Seine Auferstehung bedeutet, dass das Schlimmste nie das Letzte ist, dass nicht die Gewalt und die Angst am Ende gewinnen werden, sondern Gott. Das ist unsere Hoffnung. Diese Hoffnung aktiviert uns zum Handeln. Unsere Hoffnung legt Hand an diese kranke, unerlöste Welt. Hoffnung sagt:

„Gott schafft das… und wir packen mit an.“

Alle anstehenden Gottesdienste und Veranstaltungen hier:

 

Mehr lesen

EKO 2019 Bild

Erstkommunion 2020

„Hand in Hand mit Jesus auf dem Weg“

Die Erstkommunionfeiern sind für die folgenden Sonntage geplant:

Sonntag, 19.04.2020:

10:30 Kapellen

Sonntag, 26.04.2020:

10.30 Uhr Geldern

11.00 Uhr Walbeck

Sonntag, 03.05.2020:

10.30 Uhr Geldern

10.00 Uhr Veert

Sonntag, 10.05.2020:

10.30 Uhr Hartefeld

10.00 Uhr Veert

11.00 Uhr Lüllingen

 

Oberammergau

Gemeindefahrt zu den Passionsspielen in Oberammergau 2020

Vom 3. bis zum 8. August 2020 bietet unsere Kirchengemeinde St. Maria-Magdalena Geldern, in Zusammenarbeit mit KulTour & NaTour-Reisen, eine Busfahrt für 48 Personenzu den Passionsspielen in Oberammergau an. Geplant ist, neben dem Besuch der Passionsspiele, ein umfangreiches Besichtigungsprogramm, u.a. Ausflüge nach Innsbruck, Rattenberg, zur Zisterzienserabtei Stanz, eine Fahrt auf dem Achensee und in die Umgebung. Die Unterbringung erfolgt in einem 3* Hotel in Maurach am Achensee. Am Freitag, dem 7. August 2020 besucht die Gruppe die Passionsspiele und übernachtet in der Nähe von Oberammergau. Der Reisepreis beträgt im Doppelzimmer bei Halbpension, inkl. Eintrittskarte zu den Passionsspielen und aller Ausflüge, 968,-€. (EZ-Zuschlag 110,-€). Anmeldung und weitere Infos im Zentralen Pfarrbüro in Geldern Tel. 97670. Die geistliche Begleitung der Reise übernimmt Pastor Arndt Thielen.

Geldern - St. Maria Magdalena

Geistliche Konzerte an St. Maria-Magdalena Geldern

Informationen zu allen Konzerten unter: 

→  Kirchenmusik St. Maria-Magdalena

2. Februar 2020 17.00 Uhr Pfarrkirche St. Maria-Magdalena

„Harfe trifft Orgel“

Musik für Harfe und Orgel mit Zoe Knoop, Harfe und Dieter Lorenz, Orgel