Kath. KiTa St. Antonius Abbas in Hartefeld

 

Die Erzieherinnen des St. Antonius Abbas Kindergartens heißen Sie herzlich willkommen.

47 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren werden in zwei Gruppen von sieben pädagogischen Fachkräften betreut, begleitet und umsorgt, so dass sie sich in unserem Haus wohl und gut aufgehoben fühlen.

In einer ländlichen Umgebung mit einem naturnahen Außengelände bieten wir den Kindern vielfältige Möglichkeiten, ihre Selbstbildungspotenziale zu entfalten, begleitet von gut ausgebildeten Fachkräften, die mit Herz und Engagement für Sie und ihre Kinder da sind.

 

Unser Leitsatz

Wer spielt, der lernt! Wer lernt, der lebt! Wer lebt, der spielt!  (Jörg Roggensack)

Wir geben jedem Kind die Möglichkeit nach seinen individuellen Interessen, Fähigkeiten und Neigungen zu spielen, zu lernen und Erfahrungen zu sammeln.

Wertschätzung, Toleranz und Akzeptanz entsprechen unserem christlichen Menschenbild und sind im täglichen Miteinander spürbar.

 

 

 

Unsere Schwerpunkte

  • feste Gruppen mit gruppenübergreifenden Angeboten für alle Kinder
  • das tägliche Spiel draußen auf unserem naturnahen Spielplatz
  • vielfältige Bewegungsmöglichkeiten in unserem Turnraum, in der Turnhalle der nahegelegenen Grundschule, sowie auf dem Spielplatz der Bürgerwiese
  • feiern der religiösen Feste im Kirchenjahr sowie zusätzliche

Wortgottesdienste in der Kirche

  • Beteiligung an Festen und Feiern der Gemeinde
  • ein engagierter Elternbeirat und der Förderverein unterstützen unsere pädagogische Arbeit

Betreuungskontingente

25 Stundenkontingent
7:30 – 12:30 Uhr

35 Stundenkontingent
7 Stunden im Block
7:15 – 14:15 Uhr

35 Stunden geteilt
7:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

45 Stundenkontingent
9 Stunden Tagesbetreuung
7:15 – 16:15 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Kath. KiTa St. Antonius Abbas

Hartefelder Dorfstraße 71

47608 Geldern

02831 – 3771
kita.stantonius-hartefeld@bistum-muenster.de

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 7:15 – 16:15Uhr

Ihre Ansprechpartnerin

Einrichtungsleitung:
Petra Derks

Abwesenheitsvertretung:
Anna Buße