Aktuelle Informationen aus und für unsere Gemeinde St. Maria-Magdalena Geldern

Plakat Knobloch Figuren

Die kFD lädt ein

Ausstellung zu den Figuren von Ralf Knoblauch

„Die Königin/der König in Dir …“ – eine Ausstellung über die Würde und das Ansehen eines jeden Menschen.

Die kFD lädt zu einer Ausstellung „Die Königin/der König in Dir …“ an den Sonntagen 14. + 21. November 2021 jeweils von 11.00 – 17.00 Uhr in die Veerter St. Martin Kirche ein.

Zu den Holzsskulpturen von Ralf Knoblauch hat die kFD ein Heft mit Gedanken zu den Figuren erstellt und begleitet durch die Ausstellung.
Die Figuren „erinnern uns an unsere eigene Königswürde – und daran, dass wir Menschen füreinander da sein sollen“. So steht es auf der Homepage des Diakons und Holzbildhauers Ralf Knoblauch, der sich in seiner pastoralen Arbeit in sozialen Brennpunkten Bonns immer wieder mit der Frage nach der menschlichen Würde konfrontiert sieht.

Herzliche Einladung!

 

1. Mio Sterne 1
1 Million Sterne 2
corona

Gottesdienste mit „3G-Regelung“ 

Seit Anfang Oktober  feiern wir in unseren Kirchen auch Gottesdienste mit der „3G-Regel“ (geimpft, genesen, getestet). Das heißt, wir brauchen in diesen Gottesdiensten keinen Abstand halten, jedoch muss die Maske beim Singen, sowie bei Bewegung innerhalt des Kirchenraums getragen werden. „3G Gottesdienst“ heißt, dass alle die mitfeiern – entweder geimpft oder genesen sind – oder einen Corona-Schnelltest (kein Selbsttest – nicht älter als 6 Stunden) vorweisen müssen. Entsprechende Nachweise müssen von allen Besuchern bereitgehalten werden, weil der Ordnungsdienst dies stichprobenartig überprüfen wird. Außerhalb der Ferien fallen Kinder und Jugendliche durch die Testung in den Schulen unter die „3G Regelung“.

Diese Vorgehensweise ist mit dem Ordnungsamt der Stadt Geldern abgesprochen. Der Corona-Planungsstab hat entschieden, dass die „3G-Regelung“ ab sofort für die Familiengottesdienste in allen Ortschaften als Einlassbedingung gilt. Damit soll es wieder möglich sein, in großer Gemeinschaft und ohne die Abstandsregeln, besonders mit Familien und Kindern, Gottesdienst zu feiern. Den Pfarrnachrichten (mm-aktuell), unserer Homepage und der in den Schaukästen aushängenden Gottesdienstordnung, können Sie entnehmen für welche Gottesdienste die neue Regelung gilt. Natürlich werden an einem Wochenende auch Gottesdienste stattfinden, die nicht unter die neue Regel fallen, um allen die Möglichkeit zu geben, den Sonntag zu feiern. Bei diesen Gottesdiensten bleibt es bei den bisherigen Schutzvorschriften, vor allem im Hinblick auf die Einhaltung der Abstände zwischen den Personen unterschiedlicher Haushalte.

kita_footer

Tag der offen Tür in unseren Kindertageseinrichtungen

Am Samstag, d. 30.10.2021 öffnen unsere innerstädtischen katholischen Kitas: St. Adelheid, St. Raphael und Adolf Kolping, sowie das Familienzentrum St. Martin Veert und die Kita St. Georg Kapellen ihre Türen für interessierte Eltern, deren Kinder im Sommer 2022 in die Kita gehen sollen. In der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr haben Eltern unter Einhaltung der 3 G Regeln (Geimpft, Genesen, Getestet) die Möglichkeit sich die Einrichtungen anzusehen und sich über das jeweilige Konzept der Einrichtung zu informieren. Das Kennenlernen der Einrichtung ist Voraussetzung für die Anmeldung in einer Kita. Bitte den Personalausweis Ihres Kindes mitbringen. Wir empfehlen auf Grund der Corona Bedingungen an diesem Tag ohne Kind zu kommen, da es keine Angebote für die Kinder geben kann. Sollten Sie Ihr Kind mitbringen, muss es die ganze Zeit bei den Eltern auf dem Arm oder an der Hand bleiben. Es hat nicht die Möglichkeit in der Einrichtung zu spielen. Wir bitten um Verständnis.

KV Wahl

Endgültige Liste der Kandidatinnen und Kandidaten zur Kirchenvorstandswahl am 06./07. November 2021 – St. Maria Magdalena Geldern

Die Wahl findet als allgemeine Briefwahl statt. Die Unterlagen werden den Wahlberechtigten bis zum 27. Oktober zugestellt. Sollte jemand bis dahin keine Wahlunterlagen erhalten haben, melden Sie sich bis zum 3. November 2021 im zentralen Pfarrbüro Geldern, Karmeliterstraße 12, T.: 97670

Es sind 8 Mitglieder in den Kirchenvorstand zu wählen.
Die endgültige Liste der Kandidatinnen und Kandidaten (in alphabetischer Reihenfolge) lautet wie folgt:

Name, Vorname Alter    Adresse Beruf
Derrix, Johannes 58 Achter de Kat 3 Richter
Görtz, Michael 51 Am Schmaelenhof 88 Elektro-Ingenieur in der Frauenhofer-Forschung
Hebinck, Hannelore 65 Flutweg 45 Steuerberaterin
Hermes, Jan 36 Krefelder Str. 24 Kommunalbeamter bei der Stadt Krefeld
Holterbosch, Hans-Peter 53 Hollestraat 29 Kommunalbeamter bei der Stadt Geldern
Kempkens, Emil 56 Vorstädter Weg 41 Betriebsrat
Kox, Winfried 57 Steenhalensweg 18 Maler- und Lackierermeister
Maghs, Bruno 62 Weseler Str. 105 Selbständiger Kaufmann
Prof. Dr. Stibi, Bernd 56 Burgstr. 5 Wirtschaftsprüfer/Steuerberater
Waerder, Margret 56 Henriette-Brey-Str. 4 Bankkauffrau

Geldern, 08.09.2021

2021-07-09-Plakat-PGR-KV-Wahl-WuKnei

Endgültige Kandidatinnen- und Kandidatenliste zur Pfarreiratswahl am 06./07. November 2021 – St. Maria Magdalena Geldern

Die Wahl findet als allgemeine Briefwahl statt. Die Unterlagen werden den Wahlberechtigten bis zum 27. Oktober zugestellt. Sollte jemand bis dahin keine Wahlunterlagen erhalten haben, melden Sie sich bis zum 3. November 2021 im zentralen Pfarrbüro Geldern, Karmeliterstraße 12, T.: 97670

Es sind 12 Mitglieder in den Pfarreirat zu wählen.
Die endgültige Liste der Kandidatinnen und Kandidaten (in alphabetischer Reihenfolge) lautet wie folgt:

Name, Vorname  Alter   Beruf           Anschrift            
Bauke, Adam 53 Küster Kirchplatz 3
Beckedahl, Marita 54 Steuerfachangestellte Am Neray 1 a
Eyckmann, Winfried 66 Rentner Bergsteg 26
Füngers, Thomas 49 Kaufm. Angestellter Zitterhuck 29
Dr. Greshake, Frank 62 Bediensteter Landwirtschafts-kammer (LWK) NRW An der Dondert 1
Grütters, Richard 21 Student Marktweg 34
Holtermann, Angelika 53 Floristmeisterin Aengenesch 80
Hornen, Sandra 48 Vermessungstechnikerin Kapellener Markt 7 a
van Huet, Ralf 46 Leiter Produktmanagement Brandenburger Str. 37
Janßen, Ursula 53 Einzelhandelskauffrau Kerstenweg 37
Jöster, Ulla 67 Pensionärin Bergsteg 24
Krapohl-Leppers, Ute 55 Dipl. Sozialpädagogin Edith-Stein-Straße 11
Lorenz, Georg 30 Lehrer Hülser-Kloster-Str. 1 a
Maas, Wilfried 30 Landwirt Vernumer Straße 220
Plassmann, Christa 50 Erzieherin An den Niersauen 25
Verhoeven, Daniela 41 Büchereileiterin Hartefelder Dorfstraße 66

Wagenknecht, Claudia    55             Sekretärin                                                  Achter de Kat 9

Geldern, 08.09.2021
Begegnungstreff am Pfarrhaus_08

„Begegnungstreff am Pfarrhaus“

Gemeinschaft leben

Herzliche Einladung!

Seit dem 1. Juli hält der „Begegnungstreff am Pfarrhaus“ der kath. Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena Geldern zweimal in der Woche (Di, Do) einen offenen Mittagstisch und einen offenen Nachmittagskaffee bereit. Ein Team von ehrenamtlichen Helfer*innen kümmert sich liebevoll um die Gäste und ermöglicht ihnen in einer lebendigen Gemeinschaft versorgt zu werden. Dabei  wird der ökumenische Gedanke groß geschrieben.
Die beiden Angebote können auch getrennt voneinander besucht werden.
Kaffee und Tee wird vom Weltladen bezogen. Er ist fair gehandelt. Damit unterstützt der „Begegnungstreff“ den fairen Handel in der Fairtrade-Stadt Geldern.
Wer nicht gut zu Fuß ist oder in einer der Gelderner Ortschaften wohnt, kann mit einem Fahrdienst zum Mittagstisch zuhause abgeholt werden. Dafür wird ein Fahrgeld erhoben. Der Zugang ist barrierearm (Aufzug an der Außentreppe).

Träger der Angebote im „Begegnungstreff am Pfarrhaus“ ist die Ökumenische Initiative Haus Burgeck e.V.

Übersicht

Adresse: „Begegnungstreff am Pfarrhaus“, Karmeliter Str. 12-14, 47608 Geldern

Mittagstisch:  Di und Do ab 12.00 Uhr, Preis 6,- Euro
Anmeldung Mittagstisch und Fahrdienst: bei Caritas Pflegeteam Geldern, Tel. 02831 – 1322930

Café:  Di und Do 14.00-16.00 Uhr

Infos bei Pastoralreferent Friedhelm Appel, Tel.:  02831 – 1321191, Email: appel-f@bistum-muenster.de

Bild1
adelheidhaus01

Gottesdienste im Adelheidhaus wieder für die Gemeinde geöffnet

Alle Gemeindemitglieder sind wieder herzlich eingeladen, den wöchentlichen Gottesdienst im Adelheidhaus um 9.45 Uhr mitzufeiern.

Dort gelten nun folgende Corona-Regelungen:

  • die Besucher von außen aus der Gemeinde unterliegen der 3G-Regelung.

  • wenn der Gottesdienst bei gutem Wetter draußen im Innenhof gefeiert wird, brauchen die Besucher, auch beim Singen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.

  • zum Gottesdienst bei schlechtem Wetter in der Kapelle, sind nun alle Besucher auch von außen ohne Beschränkung der Anzahl, herzlich eingeladen. Sie müssen während des Gottesdienstes einen Mund-Nasen-Schutz tragen, da dort kein Abstand eingehalten werden kann/muss.

altentagesstätte02

Angebote für die Senioren wieder geöffnet

Nach der langen Zwangspause durch die Corona-Pandemie sind die Angebote für die Senioren nun wieder geöffnet. Der offene Mittagstisch und der Nachmittagskaffee in Geldern, am Dienstag und am Donnerstag ab 12.00 Uhr in der Altentagesstätte im Pfarrhaus in Geldern, ist wieder geöffnet. Für das Mittagessen und auch den Fahrdienst (wenn gewünscht) bitten wir um Anmeldung bei der Caritas Geldern, Tel. 02831 – 1322930.

 

pfarrheim_veert

In Veert sind die Senioren am Dienstagmorgen nach der Hl. Messe um 9.00 Uhr und am Donnerstagnachmittag ab 14.00 Uhr ins Martinihaus eingeladen.

 

Bücherei Kapellen

In Kapellen findet das gemeinsame Frühstück am zweiten Montag im Monat, nach der Hl. Messe um 9.00 Uhr im Haagschen Haus wieder statt.

pfarrheim_walbeck

In Walbeck laden wir einmal im Monat montagsnachmittag um 14.30 Uhr, beginnend mit der Hl. Messe und anschl. Kaffeetrinken ins Pfarrheim ein.

buecherei_hartefeld01

In Hartefeld laden wir an jedem 3. Mittwoch im Monat um 15.00 Uhr zum Seniorennachmittag ins Pfarrheim ein.

Cafe Miteinander
Cafe Miteinander 2
Oberammergau

Gemeindefahrt zu den Passionsspielen in Oberammergau 2022

Vom 1. bis zum 6. August 2022 bietet unsere Kirchengemeinde St. Maria-Magdalena Geldern, in Zusammenarbeit mit KULTOUR & NATOUR-Reisen, eine Busfahrt für bis zu 44 Personen zu den Passionsspielen in Oberammergau an.

Geplant ist, neben dem Besuch der Passionsspiele, ein umfangreiches Programm. Ausflüge nach Innsbruck, Rattenberg, zur Zisterzienserabtei Stams, Pertisau und zum Achensee sind u.a. vorgesehen. Die Unterbringung erfolgt in einem guten Mittelklasse-Hotel in der Region Tirol/Innsbruck.

Am Freitag, den 5. August 2022 besucht die Gruppe die Passionsspiele (Karten der Kat. 2 sind vorbestellt) und übernachtet in der Nähe von Oberammergau. Die geistliche Begleitung der Reise übernimmt Pastor Arndt Thielen.

Der Reisepreis beträgt im Doppelzimmer bei Halbpension, inkl. Eintrittskarte zu den Passionsspielen und aller Ausflüge, 1.038,– €. (EZ-Zuschlag 155,– €). Die persönliche und schriftliche Anmeldung ist bis zum 12. April 2021 im zentralen Pfarrbüro in Geldern möglich. Mit der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen.

logo-header

IM JAHR 2021 LEBEN JÜDINNEN*JUDEN NACHWEISLICH SEIT 1700 JAHREN AUF DEM GEBIET DES HEUTIGEN DEUTSCHLANDS

Jüdisches Leben in Deutschland

Layout 1
lonka_kachel_logo_2

Virtuelle Ausstellung: Das „Lonka-Projekt“

Eine virtuelle Hommage an die Holocaust-Überlebenden

Das „Lonka-Projekt“ portraitiert die letzten Überlebenden des Holocaust im Rahmen einer Wanderfotoausstellung, die anlässlich des Gedenktages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 und der Opfer des Holocaust vom „Freundeskreis Willy-Brandt-Haus“ präsentiert wird.

300 der weltweit führenden Fotograf*innen aus rund 30 Ländern haben für das Lonka Projekt Holocaust-Überlebende in ihrem privaten Umfeld fotografiert und ein einzigartiges Gesamtwerk geschaffen.

Das Lonka-Projekt

kita_footer

Wir suchen Sie als Erzieherin (w/m/d)

für die Kindertageseinrichtungen in unserer Kirchengemeinde St. Maria-Magdalena!
Wir bieten einen interessanten und herausfordernden Arbeitsplatz in unserem Verbund mit acht Kindertageseinrichtungen an. Zu besetzen sind Stellen als Fachkraft und Ergänzungskraft mit unterschiedlichem Stundenumfang.

Haben Sie Interesse?
Dann entdecken Sie weitere Informationen unter    Kitas 

Sie können sich auch gerne direkt an unsere Kita-Verbundleitungen
Roswitha Fricke und Elke Neuhaus wenden:
Telefon 02831/1338100 oder 1338101
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie diese gerne per Mail an:                                                                  neuhaus-e@bistum-muenster.de

pastoralplan

Pastoralplan St. Maria-Magdalena Geldern

Bitte hier anklicken:

Pastoralplan St. Maria-Magdalena Geldern

Kreuz Bibel

Regelmäßige Wortgottesdienste mit Kommunionfeier

Unseren Glauben feiern und bezeugen!

In einem rollierenden System feiern wir in allen Kirchen unserer Gemeinde, regelmäßig am Werktag Wortgottesdienste mit und ohne Kommunionempfang, die von engagierten ehrenamtlichen Frauen und Männern aus der Gruppe der WortgottesdienstleiterInnen vorbereitet und geleitet werden. Der Pfarreirat und das Seelsorgeteam sind sehr froh über diesen großen Einsatz und das Glaubenszeugnis, das damit verbunden ist. Die Gruppe trifft sich regelmäßig zum geistlichen Austausch und zu praktischen Fragen der Vorbereitung und Durchführung der Gottesdienste, damit alle die größtmögliche Unterstützung für ihren Dienst erfahren können. Die vielen Charismen, die es in unserer Gemeinde gibt, werden dadurch noch mehr lebendig und wirksam. Die Gottesdienstordnung wird dadurch unabhängig von der Anzahl der Hauptamtlichen im Seelsorgeteam, sichergestellt.

Auch am Samstag oder am Sonntag feiern wir einmal im Monat in einer unserer Kirchen, einen Wortgottesdienst mit Kommunionfeier anstelle der Heiligen Messe. Wie an den Werktagen, mit einem rollierenden System, das alle acht Ortschaften berücksichtigt. Diese Gottesdienste werden zunächst von den hauptamtlichen Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten vorbereitet und geleitet. Zukünftig sollen auch diesen Gottesdiensten engagierte, ehrenamtliche Frauen und Männer vorstehen, die damit ihren Glauben bezeugen und ihn gemeinsam mit der Gemeinde feiern.

Logo_Startseite

V THE EXPERIENCE

steht für eine Vision von Hoffnung, die wir den Menschen zurück ins Herz legen wollen. Hoffnung ist mehr als ein Wunsch. In der Hoffnung steckt eine Zuversicht! Unsere christliche Hoffnung verändert, weil sie uns eine neue Perspektive auf das Leben gibt. Weil sie nicht nur bis zum Horizont sieht, sondern darüber hinaus geht.

Der Grund für diese Hoffnung ist Jesus Christus, denn er hat uns die Aussicht auf ein Leben gegeben, das über den Tod hinausreicht. Seine Auferstehung bedeutet, dass das Schlimmste nie das Letzte ist, dass nicht die Gewalt und die Angst am Ende gewinnen werden, sondern Gott. Das ist unsere Hoffnung. Diese Hoffnung aktiviert uns zum Handeln. Unsere Hoffnung legt Hand an diese kranke, unerlöste Welt. Hoffnung sagt:

„Gott schafft das… und wir packen mit an.“

Alle anstehenden Gottesdienste und Veranstaltungen hier:

Mehr lesen

Geldern - St. Maria Magdalena

Geistliche Konzerte an St. Maria-Magdalena Geldern

Die Konzertreihe konnte nun nach der „Corona-Pause“ wieder aufgenommen werden.

Informationen zu allen Konzerten unter: 

→  Kirchenmusik St. Maria-Magdalena